Sicherheit und Datenschutz

Wir, die Buchhandlung Pappschachtel in Krefeld-Traar, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze (DSGVO und BDSG -NEU). Die persönlichen Daten, die auf diesen Seiten erfragt werden, umfassen den Namen, Angaben zum Kontakt sowie Informationen zur Rechnungsstellung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir speichern und nutzen Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich ist. Ihr Besuch auf unserer Seite www.pappschachtel-traar.de wird automatisch protokolliert. Erfasst werden die von Ihrem Computer, Mobilgerät o. ä. verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres Computers, Mobilgerätes o. ä. sowie die von Ihnen besuchten Seiten. Die Mail-Funktion dieser Website läuft über ungeschützte Internet-Datenstrukturen. Daher können wir keine Gewährleistung hinsichtlich Vertraulichkeit und Vollständigkeit der Datenübertragungen übernehmen. Bitte prüfen Sie vor Nutzung der Mail-Funktion, welche Art von Informationen zur internetbasierten Übertragung geeignet ist. Sie können Ihre gespeicherten Daten jederzeit per E-Mail anfragen unter: info@pappschachtel-traar.de.
Die zur Abwicklung von Online-Bestellungen notwendigen Daten werden im Berstellsystem erfasst und vom Lieferanten automatisch nach spätestens zwei Jahren gelöscht. Die im Bestellsystem generierten Informations-mails an die Adresse(n) der Pappschachtel werden gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten aufbe-wahrt und anschließend gelöscht.

Mit dem 25.5.2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) in Kraft. Damit ergeben sich einige Neuerungen im Ablauf. Wir versuchen dabei im Interesse aller Betroffenen, so unkompliziert wie möglich im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und der unternehmerischen Interessen zu handeln. Damit ergibt sich folgende Vorgehensweise (sowohl für Online- als auch für Vorort-Bestellungen): 

1.       Historische Daten: Mit Stand 25. Mai 2018 sind alle Daten unserer bisherigen Adressliste ge­löscht worden. Angaben zur Person im Rahmen einer historischen Bestellung verbleiben jedoch im Liefersystem und werden automatisch nach spätestens zwei Jahren gelöscht. Eine vorzeitige Lö­schung der gesamten Information zu einem Bestellvorgang ist in Einzel­fällen auf persönliche oder schriftliche Anfrage möglich.

2.       Die zukünftige Erfassung von persönlichen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen und zum Zwecke einer verbindlichen Bestellung:

a.       Bestellzeichen zur Identifikation der jeweiligen Bestellung (kann auf Wunsch anonym vergeben werden). Das Bestellzeichen kann nicht für andere Zwecke oder weitere Be­stellungen verwendet werden. Es wird vom Lieferanten automatisch nach spä­tes­tens zwei Jahren im System gelöscht. Eine vorzeitige Lö­schung der gesamten Be­stell­informationen ist in Einzelfällen auf persönliche oder schriftliche Anfrage mög­lich.

b.       Name, Anschrift sowie gegebenenfalls Email-Adresse und Telefon-Nummer des Bestellers sind notwendige Angaben für eine verbindliche Bestellung (zur Kontakt­auf­nahme bei erfolgter Lieferung bzw. Änderungen im Lieferablauf). Alle Angaben zu einer Bestellung verbleiben im Liefersystem und werden auto­matisch nach spä­tes­tens zwei Jahren gelöscht.  Eine vorzeitige Lö­schung der gesamten Information zu einem Bestellvorgang ist in Einzelfällen auf persönliche oder schriftliche Anfrage möglich.
Die Daten werden außer­dem in einer Adressliste vorgehalten und können für weitere Bestellungen ver­wen­det werden. Diese Liste wird von uns zukünftig im Zweijahres­rhyth­mus komplett ge­löscht, da eine ge­ziel­te Löschung von nicht in Anspruch ge­nom­menen Daten technisch nicht möglich ist.
Eine vorzeitige Lö­schung in Einzelfällen ist auf persönliche oder schriftliche Anfrage möglich. In diesem Fall müs­sen die Daten aber für eine erneute Bestellung wieder auf­genom­men werden.

3.       Falls Sie Ihre Daten im Rahmen einer unverbindlichen Anfrage zur Kontaktaufnahme hin­ter­legen wollen, werden wir Sie ab sofort bitten, uns das Einverständnis für eine Speicherung schriftlich zu bestätigen.

4.       Wir verpflichten uns, persönliche Daten weder zum Zwecke von Werbung, Newsletter oder Korrespondenz außerhalb der Lieferlogistik zu nutzen, noch sie an Dritte weiterzugeben.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an uns.




Webanalyse mit Google Analytics

(1) Verarbeitungszweck

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse ist die statistische Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Zum Schutz Ihres Interesses am Datenschutz benutzt diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4) Empfängerkategorien

Google, Partnerunternehmen

(5) Übermittlung an ein Drittland

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

(6) Speicherdauer

26 Monate

(7) WIDERSPRUCHSRECHT

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Opt-out

Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier: Google Analytics deaktivieren